Ein eiskalter Fisch (Frauke Angel & Elisabeth Kihßl)

Heute ist Onno gestorben. Papa weint deshalb und nimmt mich in den Arm. Ich bin gar nicht mehr traurig, schniefe vorsichtshalber aber noch und zähle still bis 463-tausendmillionen. Damit er mich nicht gleich wieder loslässt! Das war der schönste Tag in meinem Leben! Warum dieses Buch Gleich zu Beginn der Geschichte erfahren wir von Onnos … Ein eiskalter Fisch (Frauke Angel & Elisabeth Kihßl) weiterlesen

Aus dem Schatten trat ein Fuchs (Einar Turkowski)

Aus dem Schatten trat ein Fuchs in die Nacht, doch die war noch jung. Er schlich lautlos durch Gebüsche und über kühlen, feuchten Grund. Durch die Nacht - noch so jung. Ein paradiesischer Vogel erwachte und zwitscherte sachte - beide sehnten sich nach Farbe - doch die Nacht schien noch lang. Auch wenn einmal Schmetterlinge … Aus dem Schatten trat ein Fuchs (Einar Turkowski) weiterlesen

Die Goldene Funkelblume (Benjamin Flouw)

Fuchs ist ein begeisterter Gärtner. Er kennt alle Pflanzen – wirklich alle? Auf der Suche nach einem neuen, besonders schönen Exemplar für sein Zuhause, stößt er in einem alten Pflanzenbestimmungsbuch auf eine ihm bisher unbekannte Blume. Die goldene Funkelblume aus der Familie der Gutversteckten, weckt seine Neugier und er macht sich auf die Suche. Wird … Die Goldene Funkelblume (Benjamin Flouw) weiterlesen

Ein Seemann namens Ozean (Louise Heymans)

Regenfälle verwandelten die Straße vor Jonas Haustür in einen See. Auf der Suche nach angespültem Treibgut, trifft der Junge auf ein uriges Männlein, das sich als Herr Ozean vorstellt. Dieser wurde schiffbrüchig und hat sich vorrübergehend in der Decke zwischen Jonas Wohnung und dem Keller eingerichtet. Die beiden freunden sich an, doch Herrn Ozean umtreibt … Ein Seemann namens Ozean (Louise Heymans) weiterlesen