Das Dunkle und das Helle (Kerstin Hau & Julie Völk)

Das Struppige kauert in der Finsternis und das Zarte badet im Sonnenschein. Beide sind neugierig auf die jeweils andere Welt und wagen sich mutig-mulmig bis zur Grenze ihrer vertrauten Umgebung. Das Struppige blickt ins gleißend Helle und erkennt die Umrisse des Zarten. Das Zarte betrachtet die Augen des Struppigen im tiefen Dunkel. Bis die beiden Freunde werden, dauert es ein wenig, aber schließlich wagt … Das Dunkle und das Helle (Kerstin Hau & Julie Völk) weiterlesen

Drawn together (Minh Lê & Dan Santat)

Lustlos erträgt ein kleiner Junge den Besuch bei seinem thailändischen Großvater. Der eine spricht Thai, der andere Englisch. Der eine isst scharfe Nudelsuppe, der andere bekommt einen Hotdog mit Pommes und Salat. Beide landen schließlich vor dem Fernseher und schauen ein thailändisches Fantasy-Abenteuer. „Willst du etwas anderes sehen?“, fragt der Großvater etwas unsicher auf Thai, als er bemerkt, dass sein Enkel sich nicht … Drawn together (Minh Lê & Dan Santat) weiterlesen

Julian ist eine Meerjungfrau (Jessica Love)

Nachdem Julian drei wunderschönen Meerjungfrauen begegnete, möchte er sich im Hause seiner Großmutter selbst in so ein zauberhaft schönes Wesen verwandeln. Er schnappt sich die schönen langen Gardinen, köpft eine Zimmerpflanze, bedient sich an Großmutters Blumen und schminkt sein Gesicht. Nun ist Julian die schönste Meerjungfrau von allen! Ob seine Großmutter sich wohl über seine Verwandlung freuen wird? – Na klar! Stolz ist sie!  Warum dieses Buch?   Dieses … Julian ist eine Meerjungfrau (Jessica Love) weiterlesen

Zwei Meter bis zum Meer (Bruna Barros)

Ein Kind schaut auf einen Bildschirm, vielleicht sieht es einen Film oder spielt ein Videospiel. Daneben arbeitet sein Vater und baut, mit Hilfe verschiedener Werkzeuge, ein Boot. Das Kind erschrickt, der Zollstock hat sich in eine Schlange verwandelt! Nun wird es neugierig, beginnt mit dem Zollstock zu spielen und formt verschiedene Figuren. Als ein Zollstock-Wal … Zwei Meter bis zum Meer (Bruna Barros) weiterlesen

Adrian hat gar kein Pferd (Marcy Campbell & Corinna Luyken)

Zoe ist stinkewütend, denn Adrian behauptet immer wieder ein Pferd zu haben. Möchte er sich damit etwa wichtigmachen? Sie ist ganz sicher, dass er sich gar kein Pferd leisten kann und lügt. Es fuchst Zoe, dass andere Kinder Adrian zuhören und ihm Glauben schenken. Nach und nach versteht sie jedoch, dass manche Dinge gleichzeitig wahr … Adrian hat gar kein Pferd (Marcy Campbell & Corinna Luyken) weiterlesen

Ein Seemann namens Ozean (Louise Heymans)

Regenfälle verwandelten die Straße vor Jonas Haustür in einen See. Auf der Suche nach angespültem Treibgut, trifft der Junge auf ein uriges Männlein, das sich als Herr Ozean vorstellt. Dieser wurde schiffbrüchig und hat sich vorrübergehend in der Decke zwischen Jonas Wohnung und dem Keller eingerichtet. Die beiden freunden sich an, doch Herrn Ozean umtreibt … Ein Seemann namens Ozean (Louise Heymans) weiterlesen

Ausflug zum Mond (John Hare)

Eine Kindergruppe macht einen Ausflug zum Mond und erforscht ihn voller Freude. Nur ein Kind malt lieber die schöne Erde. Dabei schläft es ein und verpasst den Rückflug des Raumschiffes. Was tun? Verzweifeln? Nein – malen! Das interessiert die im Verborgenen lebenden Mondwesen sehr. Trotz ihrer Angst vor dem Menschenkind, sind sie neugierig und wollen … Ausflug zum Mond (John Hare) weiterlesen