Zwei Meter bis zum Meer (Bruna Barros)

Ein Kind schaut auf einen Bildschirm, vielleicht sieht es einen Film oder spielt ein Videospiel. Daneben arbeitet sein Vater und baut, mit Hilfe verschiedener Werkzeuge, ein Boot. Das Kind erschrickt, der Zollstock hat sich in eine Schlange verwandelt! Nun wird es neugierig, beginnt mit dem Zollstock zu spielen und formt verschiedene Figuren. Als ein Zollstock-Wal … Zwei Meter bis zum Meer (Bruna Barros) weiterlesen

Adrian hat gar kein Pferd (Marcy Campbell & Corinna Luyken)

Zoe ist stinkewütend, denn Adrian behauptet immer wieder ein Pferd zu haben. Möchte er sich damit etwa wichtigmachen? Sie ist ganz sicher, dass er sich gar kein Pferd leisten kann und lügt. Es fuchst Zoe, dass andere Kinder Adrian zuhören und ihm Glauben schenken. Nach und nach versteht sie jedoch, dass manche Dinge gleichzeitig wahr … Adrian hat gar kein Pferd (Marcy Campbell & Corinna Luyken) weiterlesen

Zuhause kann überall sein (Irena Kobalt & Freya Blackwood)

Für Wildfang, das lebenslustige Mädchen, das für ihren Radschlag bekannt war, kommt alles ganz plötzlich. Sie muss ihr Heimatland verlassen und sich in einem neuen Land zurechtfinden. Befremdet nimmt sie all die Veränderungen um sich herum wahr. Wie soll sie sich ausdrücken in einer Sprache, die sie nicht versteht? Das verunsicherte Mädchen reagiert mit Rückzug, … Zuhause kann überall sein (Irena Kobalt & Freya Blackwood) weiterlesen

Das Haus, das ein Zuhause war (Julie Fogliano & Lane Smith)

Tief im Wald steht ein Haus, ein Haus das viele Geschichten bereithält, die von neugierigen Kindern entdeckt werden wollen. Wer lebte einmal darin? Warum wurde das Haus scheinbar ungeplant verlassen? Wartet das Haus auf die Rückkehr seiner einstigen Bewohner? Warum dieses Buch? Zwei Kinder nehmen uns mit auf eine Entdeckungsreise in ein altes verlassenes Haus. … Das Haus, das ein Zuhause war (Julie Fogliano & Lane Smith) weiterlesen

Krähenkrach und Katzenträume (Mario Wirz)

Die Kinder machen Bekanntschaft mit 12 Charakteren: der geheimnisvollen Katze, die sehnsüchtig aus dem Fenster schaut, dem eitlen Steinböckchen, dem Waschbär, der mit Hingabe in jede Pfütze springt, dem Schaf Heinz aus Mainz, das ständig an Essen denkt, der Languste, „die nicht wusste, warum sie ihr Herz an den Hummer verlieren musste“ und vielen mehr.Warum … Krähenkrach und Katzenträume (Mario Wirz) weiterlesen

Ida und der fliegende Wal (Rebecca Gugger & Simon Röthlisberger)

Was mag wohl hinter der Sonne, dem Mond und den Sternen sein? Diese Fragen beschäftigen Ida hoch oben in ihrem Baumhaus. Eines nachts kommt ein Wal und lädt sie auf eine Entdeckungsreise hinter die Sterne ein. Dort finden sie Antworten auf viele Fragen des Lebens. Warum dieses Buch? Das Buch nimmt uns mit auf eine … Ida und der fliegende Wal (Rebecca Gugger & Simon Röthlisberger) weiterlesen

Mein lustiges Tier-ABC (Gerald Jatzek & Lisa Manneh)

Jeder Buchstabe des Alphabets wird zweizeilig al­li­te­rie­rend anhand eines Tieres vorgestellt. Warum dieses Buch? Das ABC in Reime zu kleiden ist nicht neu. Wie schwer das ist, bemerkt man spätestens, wenn ein kompromissloses X den Weg durchkreuzt und ein y nicht nur in der Mathematik Kopfzerbrechen bereitet. Dem österreichischen Autor Gerald Jatzek gelingt das Reimen … Mein lustiges Tier-ABC (Gerald Jatzek & Lisa Manneh) weiterlesen

Ein Seemann namens Ozean (Louise Heymans)

Regenfälle verwandelten die Straße vor Jonas Haustür in einen See. Auf der Suche nach angespültem Treibgut, trifft der Junge auf ein uriges Männlein, das sich als Herr Ozean vorstellt. Dieser wurde schiffbrüchig und hat sich vorrübergehend in der Decke zwischen Jonas Wohnung und dem Keller eingerichtet. Die beiden freunden sich an, doch Herrn Ozean umtreibt … Ein Seemann namens Ozean (Louise Heymans) weiterlesen