Wer als erster (Michael Hammerschmid & Maria José de Tellería)

„Wer als erster“ ist nicht nur der Titel, sondern auch der Einstieg in das erste Gedicht dieses Kinderbuches. Von „der seifenblasensong“ bis zum Gedicht „in der u-bahn“ gibt es auf jeder Seite eine neue mitreißende Geschichte zu entdecken, welche durch einmalig lebhafte Inhalte fesselt und Kinder zum Mitsprechen und Nachdenken anregt. Was kann man mit … Wer als erster (Michael Hammerschmid & Maria José de Tellería) weiterlesen

Warten auf Goliath (Antje Damm)

Bär sitzt an der Bushaltestelle und wartet auf seinen allerbesten Freund, Goliath. Dies erzählt er dem Rotkehlchen, welches im blühenden Baum neben der Bushaltestelle sitzt. Es vergeht viel Zeit. Am Baum wachsen Blätter, dann wachsen Früchte und auch als die Blätter im Herbst wieder vom Baum fallen und das Rotkehlchen schon in den Süden geflogen … Warten auf Goliath (Antje Damm) weiterlesen

Das Farbenmonster (Anna Llenas)

Das Farbenmonster ist ganz verwirrt, es befindet sich in einem bunten Durcheinander an Gefühlen –Gefühlschaos! Da das Monster mit dem Zustand der Verwirrung überfordert ist, wird es von einemKind an die Hand genommen, welches daraufhin das Farbenmonster bei der Entwirrung der Gefühlebegleitet und unterstützt– Aufräumzeit! Gemeinsam erforschen die beiden die innere Welt des Monsters - … Das Farbenmonster (Anna Llenas) weiterlesen

Der Glücksverkäufer (Davide Calì & Marco Somà)

Ein alter Lieferwagen kommt an, es ist Herr Taube, der Glücksverkäufer. Er verkauft das Glück in kleinen und großen Dosen. Auch wenn daran Zweifel aufkommen, ob man das Glück wirklich in Dosen kaufen kann - alle kaufen so viel sie sich leisten können oder wollen. Herr Star ist Künstler und möchte lieber kein Glück. Und … Der Glücksverkäufer (Davide Calì & Marco Somà) weiterlesen

Als die Schweine ins Weltall flogen (Susanne Straßer)

Wenn Kaugummis wie Ballons fliegen, Dinosaurier Roller fahren und Ufos auf der Erde laden, können Kinder in eine spannende Bilderwelt eintauchen. Ganz ohne Worte lädt dieses Wimmelbuch zum Geschichten erzählen ein.  Es geht um Fahrzeuge, Regen, Körper und Farben, um Gänsehaut und Kaugummi. Warum dieses Buch? Mit „Als die Schweine ins Weltall flogen“ hat Susanne … Als die Schweine ins Weltall flogen (Susanne Straßer) weiterlesen

Boris und der Ruf des Wassers (Davide Calì & Marco Somà)

Als seine Eltern ihn fanden, war Boris noch ganz klein. Er sah anders aus, hatte Kiemen, große Augen, aber das störte seine Eltern nicht. Er hatte bei ihnen ein glückliches Leben, wuchs auf wie viele andere Kinder. Irgendwann änderte der Wind jedoch alles. Der Wind weckt Erinnerungen, die ganz tief in Boris schlummerten. Er beginnt … Boris und der Ruf des Wassers (Davide Calì & Marco Somà) weiterlesen

Aus heiterem Himmel (Jon Klassen)

Die Schildkröte steht an ihrem Lieblingsplatz neben einer Blume. Die einzige Blume weit und breit. Das Gürteltier gesellt sich zu ihr, hat aber ein ungutes Gefühl und wechselt den Platz. Irgendwann macht sich die Schildkröte auf den Weg um dem Gürteltier etwas zu sagen. Da passiert etwas Unglaubliches und die Schildkröte hatte unglaubliches Glück. Weitere … Aus heiterem Himmel (Jon Klassen) weiterlesen

Der Moment, bevor… (Ela Wildberger & Linda Wolfsgruber)

Sie sind oft winzig klein, diese Momente bevor etwas geschieht. Oft nehmen wir sie gar nicht wahr und doch sind sie da. Was hören wir, bevor ein Vogel singt? Was tun wir, bevor wir abends das Licht ausschalten? Diesen und vielen anderen Fragen soll mit diesem Buch nachgespürt werden. Warum dieses Buch? Ela Wildberger lenkt … Der Moment, bevor… (Ela Wildberger & Linda Wolfsgruber) weiterlesen

Plötzlich war Lysander da (Antje Damm)

Mit einem Brief des Bürgermeisters verändert sich das Leben dreier Mäuse schlagartig: Sie sollen jemanden bei sich aufnehmen. Das verunsichert und empört die Mäuse sehr, schließlich haben sie weder genug Platz noch genug Kartoffeln. Doch bevor sie Beschwerde einlegen können ist auch schon Lysander da: Ein roter Lurch aus dem fernen Moor, der von seiner … Plötzlich war Lysander da (Antje Damm) weiterlesen

Rosie auf dem Baum (Isabel Pin)

"Warum kann ich nicht oben bleiben?", fragt Rosie, die ein paar Tage zuvor auf einen Baum kletterte. Bisher konnte sie niemand davon überzeugen, wieder herunter zu klettern. Bisher hat auch noch niemand ihre Frage beantwortet. Und niemand fragte bisher, weshalb sie eigentlich dort oben bleiben möchte. Irgendwann hat sie genug und kommt herunter. Sie legt … Rosie auf dem Baum (Isabel Pin) weiterlesen