Anne und Pfirsich – oder: Wo unsere Seele zu Hause ist (Soheyla Sadr)

Anne liebt es den Erzählungen ihrer Großmutter zu lauschen. Diese beginnen stets mit "Anundfürsich..." - "Anneundpfirsich" versteht Anne dann gern. Anne ist sie selbst und Pfirsich ihre Großmutter mit der warmen, tiefen Stimme und der schönen Haut, so weich und duftend wie ein Pfirsich. Auf Oma Pfirsichs Schoß erfährt Anne vom inneren Lichtergarten, einem geheimnisvollen … Anne und Pfirsich – oder: Wo unsere Seele zu Hause ist (Soheyla Sadr) weiterlesen

Henri, der mutige Angsthase (Nicola Kinnear)

Der Hase Henri bleibt am liebsten in seiner Höhle. Dort ist es sicher. Die Welt draußen scheint ihm unheimlich und gefährlich. Seine Freundin Luna sieht das ganz anders. Sie möchte jeden Tag neue Abenteuer erleben und dies am liebsten mit Henri. Eines Tages kommt es deshalb zum Streit und Luna stapft wütend davon. Das beschäftigt … Henri, der mutige Angsthase (Nicola Kinnear) weiterlesen

Meine Freunde, das Glück und ich (Elisenda Roca & Rocio Bonilla)

Am Samstag gibt es ein Fest! Die Kinder der Nachbarschaft dürfen den Festplatz schmücken und lassen sich dabei einiges einfallen. Sie besorgen Girlanden, Blumen, Bänke, Tische und Notenständer für die Musiker. Jede Familie kann etwas beisteuern. Dann zerstört ein Gewitter mit Sturm und Regen alles was bereits vorbereitet war. Warum dieses Buch? Das Buch wird … Meine Freunde, das Glück und ich (Elisenda Roca & Rocio Bonilla) weiterlesen

Wanda Walfisch (Davide Calí & Sonja Bougaeva)

Wanda wird von den anderen Kindern ihres Schwimmkurses wegen ihres Übergewichts gehänselt und sogar von einem Mann auf der Straße als “Kugelpilzchen” angesprochen. Ihr Schwimmlehrer hat einen guten Tipp für sie: Wanda kann alles sein, was sie nur will.   Und so denkt sie sich u.a. als Känguru, wenn es ums Springen im Sportunterricht geht oder als Hase, wenn es darum geht Karotten zu essen. Mit Hilfe ihrer Vorstellungskraft wird Wanda immer selbstbewusster und nimmt schließlich sogar mutig eine … Wanda Walfisch (Davide Calí & Sonja Bougaeva) weiterlesen

Ein Seemann namens Ozean (Louise Heymans)

Regenfälle verwandelten die Straße vor Jonas Haustür in einen See. Auf der Suche nach angespültem Treibgut, trifft der Junge auf ein uriges Männlein, das sich als Herr Ozean vorstellt. Dieser wurde schiffbrüchig und hat sich vorrübergehend in der Decke zwischen Jonas Wohnung und dem Keller eingerichtet. Die beiden freunden sich an, doch Herrn Ozean umtreibt … Ein Seemann namens Ozean (Louise Heymans) weiterlesen

Mein Weg mit Vanessa (Kerascoet)

Jeden Tag gehen wir viele Wege, manche sind schwer, manche leicht, manche schwächen uns, manche stärken uns. In diesem Buch werden verschiedene Wege der Protagonisten dargestellt. Der erste Schultag in der neuen Klasse. Auf dem Heimweg trifft die Protagonistin auf einen unfreundlichen Weggefährten. Dieses Geschehen wird von einem anderen Kind beobachtet, es findet keine Ruhe … Mein Weg mit Vanessa (Kerascoet) weiterlesen