Die große Frage (Wolf Erlbruch)

Hier wird nichts Geringeres als die große Frage nach dem Sinn des Lebens beantwortet. Auf jeder Seite anders und immer wieder neu. Personen, Tiere, ein Stein und der Tod haben jeweils ganz eigene Ansichten – nur die Ente ist ahnungslos. Sehr schön ist, dass zum Schluss Raum bleibt für die eigenen Gedanken. Warum dieses Buch?  … Die große Frage (Wolf Erlbruch) weiterlesen

The Colors of Us (Karen Katz)

Ist braun gleich braun? „Wenn ich die Farben Rot, Gelb, Schwarz und Weiß in der richtigen Kombination mische, bekomme ich das richtige Braun für ein Bild von mir.“ Auf einem Spaziergang entdeckt Lena mit ihrer Mama, dass alle Menschen eine andere Hautfarbe haben. Mal sieht sie aus wie Zimt, mal wie Schokoladen-Cupcakes und ein anderes … The Colors of Us (Karen Katz) weiterlesen

Philosophieren mit neugierigen Kindern: Glück – was ist das? (Oscar Brenifier & Catherine Meurisse)

Glück - was ist das? Das philosophische Buch verfügt über verschiedenfarbige Kapitel, in denen die verschiedenen Aspekte des Glücks beleuchtet werden. Eine einfach formulierte Einleitung und farbenfrohe Reiter, wie man es von Aktenordnern kennt, erleichtern den Zugang zu den Kapiteln (Wissen, Einfachheit, Ziel, Geld, Andere, Unglück). Somit können sich Kinder systematisch der Frage nähern, was … Philosophieren mit neugierigen Kindern: Glück – was ist das? (Oscar Brenifier & Catherine Meurisse) weiterlesen

Adrian hat gar kein Pferd (Marcy Campbell & Corinna Luyken)

Zoe ist stinkewütend, denn Adrian behauptet immer wieder ein Pferd zu haben. Möchte er sich damit etwa wichtigmachen? Sie ist ganz sicher, dass er sich gar kein Pferd leisten kann und lügt. Es fuchst Zoe, dass andere Kinder Adrian zuhören und ihm Glauben schenken. Nach und nach versteht sie jedoch, dass manche Dinge gleichzeitig wahr … Adrian hat gar kein Pferd (Marcy Campbell & Corinna Luyken) weiterlesen

Zuhause kann überall sein (Irena Kobalt & Freya Blackwood)

Für Wildfang, das lebenslustige Mädchen, das für ihren Radschlag bekannt war, kommt alles ganz plötzlich. Sie muss ihr Heimatland verlassen und sich in einem neuen Land zurechtfinden. Befremdet nimmt sie all die Veränderungen um sich herum wahr. Wie soll sie sich ausdrücken in einer Sprache, die sie nicht versteht? Das verunsicherte Mädchen reagiert mit Rückzug, … Zuhause kann überall sein (Irena Kobalt & Freya Blackwood) weiterlesen

Das Haus, das ein Zuhause war (Julie Fogliano & Lane Smith)

Tief im Wald steht ein Haus, ein Haus das viele Geschichten bereithält, die von neugierigen Kindern entdeckt werden wollen. Wer lebte einmal darin? Warum wurde das Haus scheinbar ungeplant verlassen? Wartet das Haus auf die Rückkehr seiner einstigen Bewohner? Warum dieses Buch? Zwei Kinder nehmen uns mit auf eine Entdeckungsreise in ein altes verlassenes Haus. … Das Haus, das ein Zuhause war (Julie Fogliano & Lane Smith) weiterlesen

Abschied von Opa Elefant (Isabel Abedi & Miriam Cordes)

Opa Elefant sucht die Elefantenkinder auf, um sich für immer zu verabschieden. Es entsteht ein Gespräch über den Tod zwischen dem Protagonisten Johnny, seinen jungen Elefantenverwandten und seinem Großvater. Sie entwerfen Hypothesen, was nach dem Tod passiert. Es bleibt offen. Der alte Elefant verweist auf die Zukunft, sagt herzlich Lebewohl und geht. Warum dieses Buch? … Abschied von Opa Elefant (Isabel Abedi & Miriam Cordes) weiterlesen

Der Junge im Rock (Kerstin Brichzin & Igor Kuprin)

Wie tolerant ist die Gesellschaft, in der wir leben? Welche Möglichkeiten gibt es in der Familie und in pädagogischen Einrichtungen mit Geschlechterstereotypen umzugehen? Ist es mutig und unterstützenswert, wenn ein Junge mit Rock in die Kita gehen möchte? Der Protagonist Felix jedenfalls liebt Röcke und findet es unfair, dass Mädchen fast alles anziehen können und … Der Junge im Rock (Kerstin Brichzin & Igor Kuprin) weiterlesen

Zitronenkind (Nele Brönner)

Das grüne Zitronenkind Toni hängt missmutig zwischen seinen gelben Geschwistern am Baum. Sie hänseln ihn, doch er reagiert nur trotzig. Als sich die gelben Zitronen eines Tages vom Baum fallen lassen, bleibt Toni hängen. Für ihn ist der richtige Zeitpunkt zum Absprung noch nicht gekommen. Können Affe, Kauz und Stachelschwein ihn zum Springen animieren? Warum … Zitronenkind (Nele Brönner) weiterlesen

Ida und der fliegende Wal (Rebecca Gugger & Simon Röthlisberger)

Was mag wohl hinter der Sonne, dem Mond und den Sternen sein? Diese Fragen beschäftigen Ida hoch oben in ihrem Baumhaus. Eines nachts kommt ein Wal und lädt sie auf eine Entdeckungsreise hinter die Sterne ein. Dort finden sie Antworten auf viele Fragen des Lebens. Warum dieses Buch? Das Buch nimmt uns mit auf eine … Ida und der fliegende Wal (Rebecca Gugger & Simon Röthlisberger) weiterlesen