Am Tag, als Saida zu uns kam (Susanna Gómez Redondo & Sonja Wimmer)

Ein Kind ist fasziniert von und voller Mitgefühl für Saida, die schweigend und voller Traurigkeit ganz neu in seine Klasse kommt. Neugierig sucht es nach Saidas Wörtern und möchte ihr zeigen, dass es sie sehr gern hat. Am liebsten würde das Kind Saida zum Lachen bringen, doch wo sind nur ihre Wörter? Weder zwischen Buntstiften … Am Tag, als Saida zu uns kam (Susanna Gómez Redondo & Sonja Wimmer) weiterlesen

Das Dunkle und das Helle (Kerstin Hau & Julie Völk)

Das Struppige kauert in der Finsternis und das Zarte badet im Sonnenschein. Beide sind neugierig auf die jeweils andere Welt und wagen sich mutig-mulmig bis zur Grenze ihrer vertrauten Umgebung. Das Struppige blickt ins gleißend Helle und erkennt die Umrisse des Zarten. Das Zarte betrachtet die Augen des Struppigen im tiefen Dunkel. Bis die beiden Freunde werden, dauert es ein wenig, aber schließlich wagt … Das Dunkle und das Helle (Kerstin Hau & Julie Völk) weiterlesen

Die Goldene Funkelblume (Benjamin Flouw)

Fuchs ist ein begeisterter Gärtner. Er kennt alle Pflanzen – wirklich alle? Auf der Suche nach einem neuen, besonders schönen Exemplar für sein Zuhause, stößt er in einem alten Pflanzenbestimmungsbuch auf eine ihm bisher unbekannte Blume. Die goldene Funkelblume aus der Familie der Gutversteckten, weckt seine Neugier und er macht sich auf die Suche. Wird … Die Goldene Funkelblume (Benjamin Flouw) weiterlesen

Ausflug zum Mond (John Hare)

Eine Kindergruppe macht einen Ausflug zum Mond und erforscht ihn voller Freude. Nur ein Kind malt lieber die schöne Erde. Dabei schläft es ein und verpasst den Rückflug des Raumschiffes. Was tun? Verzweifeln? Nein – malen! Das interessiert die im Verborgenen lebenden Mondwesen sehr. Trotz ihrer Angst vor dem Menschenkind, sind sie neugierig und wollen … Ausflug zum Mond (John Hare) weiterlesen