Akim rennt (Claude K. Dubois)

Vom Krieg verschont scheint das Dorf, in dem Akim lebt. Doch als er eines Tages mit anderen Kindern am Ufer des Flusses Kuma spielt, ändert sich dies sehr schnell. Viel zu schnell! Akim rennt nach Hause, doch er findet dort weder seine Familie, noch das Haus in dem sie lebten. Er schreit und klammert sich … Akim rennt (Claude K. Dubois) weiterlesen

Das Dunkle und das Helle (Kerstin Hau & Julie Völk)

Das Struppige kauert in der Finsternis und das Zarte badet im Sonnenschein. Beide sind neugierig auf die jeweils andere Welt und wagen sich mutig-mulmig bis zur Grenze ihrer vertrauten Umgebung. Das Struppige blickt ins gleißend Helle und erkennt die Umrisse des Zarten. Das Zarte betrachtet die Augen des Struppigen im tiefen Dunkel. Bis die beiden Freunde werden, dauert es ein wenig, aber schließlich wagt … Das Dunkle und das Helle (Kerstin Hau & Julie Völk) weiterlesen

Henri, der mutige Angsthase (Nicola Kinnear)

Der Hase Henri bleibt am liebsten in seiner Höhle. Dort ist es sicher. Die Welt draußen scheint ihm unheimlich und gefährlich. Seine Freundin Luna sieht das ganz anders. Sie möchte jeden Tag neue Abenteuer erleben und dies am liebsten mit Henri. Eines Tages kommt es deshalb zum Streit und Luna stapft wütend davon. Das beschäftigt … Henri, der mutige Angsthase (Nicola Kinnear) weiterlesen

Auf der anderen Seite lauert was (Jon Agee)

Ein junger Ritter fühlt sich von einer hohen roten Backsteinmauer geschützt, die potenzielle Gefahren von ihm fernhält. Auf der linken Seite der Mauer bzw. des Buches repariert er, doppelt geschützt durch seine Rüstung, seine geliebte Mauer. Auf der rechten Seite der Mauer wohnen vier freundliche Tiere, von denen der kleine Ritter nichts weiß. Es wird … Auf der anderen Seite lauert was (Jon Agee) weiterlesen

Ich und meine Angst (Francesca Sanna)

Eine winzige Freundin namens Angst ist das süße Geheimnis eines Mädchens im Grundschulalter. Die ungewöhnliche Freundin beschützt das Mädchen und entdeckt Neues mit ihm. Doch als das Mädchen in ein fremdes Land zieht und niemanden versteht, wächst die Angst immer mehr und stellt sich zwischen das Kind und ihre neue Lebenswelt.   Sie macht das Mädchen einsam, schlaflos und redet … Ich und meine Angst (Francesca Sanna) weiterlesen

Wanda Walfisch (Davide Calí & Sonja Bougaeva)

Wanda wird von den anderen Kindern ihres Schwimmkurses wegen ihres Übergewichts gehänselt und sogar von einem Mann auf der Straße als “Kugelpilzchen” angesprochen. Ihr Schwimmlehrer hat einen guten Tipp für sie: Wanda kann alles sein, was sie nur will.   Und so denkt sie sich u.a. als Känguru, wenn es ums Springen im Sportunterricht geht oder als Hase, wenn es darum geht Karotten zu essen. Mit Hilfe ihrer Vorstellungskraft wird Wanda immer selbstbewusster und nimmt schließlich sogar mutig eine … Wanda Walfisch (Davide Calí & Sonja Bougaeva) weiterlesen

Etwas Schwarzes (Reza Dalvand)

Beim Spazierengehen in der Morgendämmerung entdeckt ein ziemlich bunter Leopard auf einer Waldlichtung ein kleines, schwarzes Etwas. Was könnte es nur sein? Irritiert und von einer plötzlichen Unruhe erfasst, möchte er seine Tierfreunde warnen. Aus Rabenperspektive sieht es wie ein abgestürzter Stern aus. Der nachdenkliche Fuchs, der es ebenfalls betrachtet, traut seiner Nase nicht. Er … Etwas Schwarzes (Reza Dalvand) weiterlesen

Mina entdeckt eine neue Welt (Sandra Niebuhr-Siebert & Lars Baus)

Mina kommt neu in den Kindergarten. Dies bereitet ihr einiges Unbehagen. Zunächst gibt es in der für sie neuen Welt nur wenige Farbtupfer, Schritt für Schritt erobert sie sich diese jedoch und die Welt wird immer bunter, bis sie schließlich ganz erstrahlt. Warum dieses Buch? Dieses Buch zeigt in vielen Facetten die anfänglichen Schwierigkeiten aber … Mina entdeckt eine neue Welt (Sandra Niebuhr-Siebert & Lars Baus) weiterlesen

Mein Weg mit Vanessa (Kerascoet)

Jeden Tag gehen wir viele Wege, manche sind schwer, manche leicht, manche schwächen uns, manche stärken uns. In diesem Buch werden verschiedene Wege der Protagonisten dargestellt. Der erste Schultag in der neuen Klasse. Auf dem Heimweg trifft die Protagonistin auf einen unfreundlichen Weggefährten. Dieses Geschehen wird von einem anderen Kind beobachtet, es findet keine Ruhe … Mein Weg mit Vanessa (Kerascoet) weiterlesen

Ausflug zum Mond (John Hare)

Eine Kindergruppe macht einen Ausflug zum Mond und erforscht ihn voller Freude. Nur ein Kind malt lieber die schöne Erde. Dabei schläft es ein und verpasst den Rückflug des Raumschiffes. Was tun? Verzweifeln? Nein – malen! Das interessiert die im Verborgenen lebenden Mondwesen sehr. Trotz ihrer Angst vor dem Menschenkind, sind sie neugierig und wollen … Ausflug zum Mond (John Hare) weiterlesen