Im Traum kann ich fliegen (Eveline Hasler & Käthi Bhend)

Es wird Herbst. Unter der Erde machen es sich ein Engerling, zwei Würmer, ein Käfer und eine Raupe in ihren Höhlen gemütlich. Gemeinsam vertreiben sie sich die Zeit mit Karten spielen, zeigen sich ihre Stübchen und Vorräte. Während die Raupe keine Vorräte hat, da sie nur Träume braucht, hat der Engerling in seiner Kammer eine … Im Traum kann ich fliegen (Eveline Hasler & Käthi Bhend) weiterlesen

Wenn ich ängstlich bin (Nanna Neßhöver & Eleanor Sommer)

Wessen Herz klopft denn da so laut? Murmeltier Mumm hat sich im Bau verlaufen und plötzlich ist es ganz allein! Das macht ihr*ihm große Angst und so geht es erst einmal nach draußen ins helle Tageslicht. Aber die Angst ist noch da. Sein*e Freund*in kommt vorbei und will mit ihr*ihm seine Angst wegbrummen, aber das … Wenn ich ängstlich bin (Nanna Neßhöver & Eleanor Sommer) weiterlesen

Kleine, große Motzemieze (Jory John & Lane Smith)

Wer hat denn da so schlechte Laune? Motzemieze kann nicht mehr schlafen, nachdem ihr Sonnenstrahl einfach weitergezogen ist. Auch mit dem Trockenfutter ist sie unzufrieden und dann liegt einfach eine andere Katze auf ihrem Platz und ihrem anderen Platz und auch ihrem dritten Platz! Als sie sich es dann gerade in einem leeren Karton gemütlich … Kleine, große Motzemieze (Jory John & Lane Smith) weiterlesen

Der Baum in mir (Corinne Luyken)

„Der Baum in mir“ erzählt in wunderschönen Worten und beeindruckenden Bildern über das innere Wesen eines Menschen, das wie ein Baum Früchte trägt, sowohl Sonnenlicht erfährt als auch Schatten spendet, einen großen stabilen Stamm und viele verschiedene Äste mit Blättern besitzt. Ein Baum, der ein zu Hause ist, der Wind und Regen trotzt und mit … Der Baum in mir (Corinne Luyken) weiterlesen

Liebe (Corrinne Averiss & Kirsti Beautyman)

Emma ist umgeben von Liebe. Ihre Familie liebt sie, genauso wie sie ihre Mama, ihren Papa, ihren kleinen Bruder Ben und natürlich auch ihren Hund Krümel liebt. Auch bei Oma und Opa ist die Liebe bei jedem Besuch zu spüren. Sie umgibt sie bei jedem Schritt. Doch als Emma in die Schule kommt, kann sie … Liebe (Corrinne Averiss & Kirsti Beautyman) weiterlesen

Häschen tröstet (Cori Doerrfeld)

Charlie war so stolz auf seinen fertig gebauten Turm - doch plötzlich liegen alle Bauklötze verstreut auf dem Boden. Traurig setzt sich Charlie und schlingt bestürzt die Arme um seine Beine. Das Huhn schien ihn als erstes zu bemerken und bietet an darüber zu reden, aber Charlie will nicht reden. Der Bär möchte mit Charlie … Häschen tröstet (Cori Doerrfeld) weiterlesen

Überraschung! (Mies van Hout)

In „Überraschung!“ stellt Mies van Hout Gefühle und Stimmungen anhand einer farbenfroh illustrierten Reihe an Vögeln dar. Die Illustrationen bilden inhaltlich den Verlauf der Mutter-Kind-Beziehung von Geburt, Wachstum, Leben und Loslassen ab. Dabei steht jeder Vogel mit seiner Haltung, den präzise ausgewählten, sehr treffenden Farben und dem Geschehen in der Situation auf den jeweiligen Seiten … Überraschung! (Mies van Hout) weiterlesen

Arno und sein Pferd (Jane Godwin & Felicita Sala)

Das kleine schwarz-braune Holzpferdchen ist Arnos liebstes Spielzeug. Sein Opa hat es ihm geschnitzt und es ist das Wichtigste, was ihm von ihm geblieben ist, zusammen mit den schönen Erinnerungen. Das Holzpferdchen begleitet ihn überall hin, doch eines Tages geht es verloren. Arno sucht mit seinen Freunden alle Orte ab, an denen sie gespielt haben, … Arno und sein Pferd (Jane Godwin & Felicita Sala) weiterlesen

Das Farbenmonster (Anna Llenas)

Das Farbenmonster ist ganz verwirrt, es befindet sich in einem bunten Durcheinander an Gefühlen –Gefühlschaos! Da das Monster mit dem Zustand der Verwirrung überfordert ist, wird es von einemKind an die Hand genommen, welches daraufhin das Farbenmonster bei der Entwirrung der Gefühlebegleitet und unterstützt– Aufräumzeit! Gemeinsam erforschen die beiden die innere Welt des Monsters - … Das Farbenmonster (Anna Llenas) weiterlesen

Be mindful of monsters (Lauren Stockly & Ellen Surrey)

Ezzy ist ein fantasievolles Grundschulkind mit äußerst starken Emotionen. So stark sogar, dass sie wie Monster erscheinen. Manche Gefühlsmonster sind angenehm und dürfen Ezzy gern so lange besuchen wie sie wollen, aber die meisten wirken bedrohlich, machen Angst und tun weh. Eines Tages hält Ezzy die Heimsuchung dieser fiesen Monster nicht mehr aus und sucht … Be mindful of monsters (Lauren Stockly & Ellen Surrey) weiterlesen