100 Dogs (Michael Whaite)

Dieses Buch steckt voller rhythmischer Reime in englischer Sprache und kommt ganz ohne Geschichte aus. Stattdessen liegt der Fokus auf bunt und lustig gestalteter Diversität in Form von Hunderassen, Eigenschaften, Gefühlen oder Tätigkeiten.   Warum dieses Buch?   Es bereitet Freude „old dog, cold dog, doing as he´s told dog” und all die anderen Hunde zu betrachten. Sprachlich bereichernd sind der Rhythmus der Reime und die wunderbar eingängig dargestellten Attribute. Auf der zweiten Doppelseite befindet sich neben „bossed dog“ ein Plakat mit dem Foto des vermissten Dalmatiners „lost dog“… Ja, … 100 Dogs (Michael Whaite) weiterlesen