Anne und Pfirsich – oder: Wo unsere Seele zu Hause ist (Soheyla Sadr)

Anne liebt es den Erzählungen ihrer Großmutter zu lauschen. Diese beginnen stets mit "Anundfürsich..." - "Anneundpfirsich" versteht Anne dann gern. Anne ist sie selbst und Pfirsich ihre Großmutter mit der warmen, tiefen Stimme und der schönen Haut, so weich und duftend wie ein Pfirsich. Auf Oma Pfirsichs Schoß erfährt Anne vom inneren Lichtergarten, einem geheimnisvollen … Anne und Pfirsich – oder: Wo unsere Seele zu Hause ist (Soheyla Sadr) weiterlesen

Akim rennt (Claude K. Dubois)

Vom Krieg verschont scheint das Dorf, in dem Akim lebt. Doch als er eines Tages mit anderen Kindern am Ufer des Flusses Kuma spielt, ändert sich dies sehr schnell. Viel zu schnell! Akim rennt nach Hause, doch er findet dort weder seine Familie, noch das Haus in dem sie lebten. Er schreit und klammert sich … Akim rennt (Claude K. Dubois) weiterlesen

Am Tag, als Saida zu uns kam (Susanna Gómez Redondo & Sonja Wimmer)

Ein Kind ist fasziniert von und voller Mitgefühl für Saida, die schweigend und voller Traurigkeit ganz neu in seine Klasse kommt. Neugierig sucht es nach Saidas Wörtern und möchte ihr zeigen, dass es sie sehr gern hat. Am liebsten würde das Kind Saida zum Lachen bringen, doch wo sind nur ihre Wörter? Weder zwischen Buntstiften … Am Tag, als Saida zu uns kam (Susanna Gómez Redondo & Sonja Wimmer) weiterlesen